praxis


meine praxis

In meiner Praxis erwarten Sie hell und modern eingerichtete Praxisräume bei ruhiger und entspannter Atmosphäre.

preise

Ich versuche meine Werte durch faire Preise und faire Partnerschaften mit meinen Patienten zu leben. Die Kosten für die Behandlung richten sich nach dem zeitlichen Aufwand in der Praxis oder der Telefonate. Ich biete Ihnen ein unverbindliches Kennenlerngespräch am Telefon an oder einen persönlichen Termin in der Praxis zum halben Stundensatz. Mein Stundensatz liegt bei 100 Euro inkl. Vor- und Nachbereitung. Diese Angabe enthält noch keine Ausgaben für Therapeutika und medizinische Hilfsmittel.

Für Patienten die keine Rechnungsstellung nach GebüH benötigen und bei Zusatzversicherungen liegt der Stundensatz bei 90 Euro. Mein Honorar für die Therapie können Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Sie erhalten nach jeder Behandlung eine Quittung.

Gerne teile ich Ihnen am Anfang der Behandlung meine Einschätzung der Kosten für Ihre individuelle Therapie mit und stelle Ihnen auf Wunsch einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse zu Verfügung. Für eine Erstanamnese rechnen Sie bitte mit ca. 2 Stunden.

soziales engagement

Menschen in sozialen Notlagen und finanziellen Engpässen komme ich gerne entgegen. Sollten Sie studieren oder Ihnen steht nur ein geringes Einkommen zur Verfügung, finden wir auch hier eine Lösung. Gerne teile ich Ihnen am Anfang der Behandlung meine Einschätzung der Kosten für Ihre individuelle Therapie mit und stelle Ihnen auf Wunsch einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse zu Verfügung.

werden die kosten erstattet?

Die Behandlungskosten in einer Naturheilpraxis werden von gesetzlichen Krankenkassen leider nicht übernommen. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen abzuschließen. Dies ist bereits ab einem geringen mtl. Beitrag möglich. Auch ersetzen Privatkranken- und Beihilfekassen häufig nicht Heilpraktikerrechnungen in vollem Umfang.

Seit 1985 existiert unverändert ein Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH), das die durchschnittlich üblichen Vergütungen für naturheilkundliche Behandlungsformen auflistet. Die Erstattungsbeträge der Leistungsträger bewegen sich überwiegend innerhalb dieser Rahmenbeträge, dies jedoch in unterschiedlicher Höhe.

Ich bitte in Ihrem Interesse um eine vorherige Abklärung mit Ihrer Kasse. Heilpraktiker sind in ihrer Honorargestaltung nach § 611 BGB grundsätzlich frei und unabhängig.

Dieses Gebührenverzeichnis ist – anders als das ärztliche – keine amtliche Gebührenordnung und stellt dabei keine Gebührenfestlegung dar. Deshalb wird es auch nicht regelmäßig an die realen, aktuellen Kosten angeglichen. Für einige Behandlungsziffern sind Höchstgrenzen für die Erstattung vorgesehen, die meist nicht in Einklang mit der tatsächlichen Leistung zu bringen sind. Um kostendeckend zu kalkulieren sind Heilpraktiker in den meisten Fällen darauf angewiesen, ihre Honorare mit den Patienten frei zu vereinbaren. Dies bedeutet für Sie unter Umständen einen Eigenanteil/Selbstbehalt.

Bitte beachten Sie, dass ich mein Honorar nicht nach dem richten kann, was von Ihrer Versicherung tatsächlich erstattet wird. Rechnungen, die nicht oder nicht vollständig von Ihrer Versicherung übernommen werden, müssen dennoch voll beglichen werden.


„Das Schwierige ist, nicht einfach so Geld zu verdienen. Das Schwierige ist, es mit etwas zu verdienen, was es wert ist, dass man ihm sein Leben widmet.“ (Carlos Ruiz Zafon in „Schatten des Windes“)